Allergologie  & Immunologie

Allergologie & Immunologie

Der eintägige Kurs ist einer der obligatorischen SGDV-Kurse für Assistenzärzte und -ärztinnen der Dermatologie. Sowohl Assistenzärzte der Allergologie und Immunologie als auch Fachärzte mit Interesse an der Allergologie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Ziel dieses Kurses ist es, ein fundiertes Grundverständnis der Allergologie zu vermitteln und die besondere Bedeutung für die tägliche Arbeit in der Klinik aufzuzeigen.

Datum

Freitag, 14. Juni 2024, ganzer Tag

Ort

CHUV, Auditoire Beaumont Dermatologie

Sprache

Englisch

Kosten

BeitragskategorieBetrag
Ärzte mit Facharzttitel FMH, SGDV-MitgliedCHF 270.-
Assistenzärzte in Ausbildung, SGDV-Mitglied
CHF 170.-
Nicht-SGDV-Mitglieder
CHF 330.-

Credits

Die SGDV anerkennt den Kurs mit 6 Credits

Die SGAI anerkennt den Kurs mit 6 Credits.

Anmeldung

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Annullationsbedingungen

Die Anmeldung zum Kurs ist verbindlich. Bei Stornierungen bis 30 Tage vor der Durchführung wird die Anmeldegebühr abzüglich CHF 50 Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Bei Stornierungen bis 20 Tage vor der Durchführung werden 50 % der Anmeldegebühr zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung oder bei Nichterscheinen ist die gesamte Anmeldegebühr zu entrichten.

Teilnahmebestätigung

Teilnehmende erhalten nach dem Kurs automatisch eine Teilnahme-Bestätigung per Mail, sofern die Zahlung der Teilnahmegebühren bis dahin eingetroffen ist.

Programm Kurs Allergologie & Immunologie vom 14. Juni 2024

ZeitTopicSpeaker(s)
09.00-09.05Welcome and introductionDr med Teofila Caplanusi
09.05-09.30What’s new in atopic dermatitis?Prof Dagmar Simon
09.30-10.00Molecular mechanisms of allergic and pseudo-allergic drug reactionsProf Yannick Muller 
10.00-10.30Severe cutaneous adverse reactions (SCARs) to drugsDr med Teofila Caplanusi
10.30-11.00Break
11.00-11.30Occupational dermatoses (focus on chronic hand eczema)Dr med Maria Sibylle Schliemann
11.30-11.45Workshop Part I: Basic notions
– Patch tests – standardized commercial allergens and patient’s products
– Prick tests
– Live patch tests preparation, possibility to carry out prick tests on your colleagues
11.45-12.00Workshop Part II: Drug allergy skin testing
12.00-12.30Workshop Part III: Clinical cases
Patient’s products – cosmetics, medical devices, drugs
12.30-13.30Lunch & visit of the pharma exhibition
13.30-14.00Allergic contact dermatitis to allergens in medical adhesives (bandages, surgical glues)Prof An Goossens (Leuven, BE)
14.00-14.30Cheilitis: which allergen, which diagnostic work up?Prof Olivier Aerts (Anvers, BE)
14.30-15.00MastocytosisProf Karin Hartmann
15.00-15.30Break
15.30-16.00Eosinophilic skin diseasesDr med Susanne Radonjic
16.00-16.30Management of atopic keratoconjunctivitis and dupilumab induced conjunctivitisDr med Béatrice Braun Fränkl
16.30-17.00Allergic contact dermatitis to metals in orthopedic prosthetic and dental implantsDr med Claudia Lang

Sponsoring

Wir danken den Firmen, die die Durchführung dieses Kurses ermöglichen: