SSDV Congress
November 9–11, 2022
Kursaal Conference Center Bern

Programm

Wissenschaftliches Programm

Am Jahreskongress der SGDV erwartet Sie ein umfangreiches und abwechslungsreiches wissenschaftliches Programm. Zum Programm


Rahmenprogramm

SGDV-Dinner am Mittwoch, 09.11.2022 (nur auf Einladung)

Am SGDV Jahresessen sind alle Personen eingeladen, die sich im vergangenen Jahr für die SGDV und in der SGDV eingesetzt haben. Die Teilnahme am Dinner ist nur auf Einladung möglich.

Wo Wissenschaft und Kulinarik zusammentreffen

Das Naturhistorische Museum ist Berns ältestes Museum und gehört zu den wichtigsten Naturhistorischen Museen der Schweiz. Es wird jährlich von bis zu 131’000 Menschen besucht und arbeitet in Lehre und Forschung eng mit der Universität Bern zusammen.

Dinieren unter dem 23 m langen Skelett eines Finnwals

Am SGDV Jahresessen sind alle Personen eingeladen, die sich im vergangenen Jahr für die SGDV und in der SGDV eingesetzt haben. Die Teilnahme am Dinner ist nur auf Einladung möglich

Programm

19.00 Uhr: Apéro und anschliessend Nachtessen in einmaligem Ambiente des Museums

AnREISE

Mehr Info zum Museum www.nmbe.ch


Kick-Off-Meeting Swiss Young Dermatologists, 9.11.2022, 18.30 Uhr

Adresse : Restaurant Löscher, Viktoriastrasse 70, 3013 Bern

400 m vom Kursaal, 5 Minuten zu Fuss

Programm

  • 18h30 : Apéro riche, open end

Kongress-Dinner, 10.11.2022 (AUSVERKAUFT)

Geniessen und Networking in schönster Atmosphäre

Sich austauschen, diskutieren, neue Kontakte knüpfen, zusammen feiern: das ist ein wichtiger Teil des SGDV Kongresses. Wir freuen uns deshalb auf das gemeinsame Dinner im Bierhübeli. Das Bierhübeli ist eine Institution in Bern und eines der schönsten, renommiertesten und geschichtsträchtigsten Konzert- und Kulturlokale Berns. Unaufgeregt, entspannt – eben typisch bernisch.

PROGRAMM

  • 19:00 Uhr Apero und Nachtessen mit Award-Ceremony im Bierhübeli Bern

KOSTEN

  • Mitglieder, Nicht-Mitglieder CHF 150
  • Assistenzärzt:innen, Studierende, Pflegefachpersonen CHF 75
  • Die Kosten verstehen sich inklusive Apéro, Nachtessen, Mineral und Wein, Café.

Transfer MIT Extrabus zum Bierhübeli


Bus Nr. 1:

  • 18:30 Uhr: Abfahrt Haltestelle Schönburg (Prizeotel), stadteinwärts (1. Einstieg)
  • 18.33 Uhr: Abfahrt Haltestelle Kursaal (Kursaal) (2. Einstieg)
  • 18.41 Uhr: Ankunft Bierhübeli (Ausstieg)

Bus Nr. 2:

  • 18:45 Uhr: Abfahrt Haltestelle Schönburg (Prizeotel), stadteinwärts (1. Einstieg)
  • 18.47 Uhr: Abfahrt Haltestelle Kursaal (Kursaal) (2. Einstieg)
  • 18.56 Uhr: Ankunft Bierhübeli (Ausstieg)

Die Zeitangaben sind ohne Gewähr, da die Fahrten während der Rush-hour gemacht werden.

Max. Passagiere/Bus: 75 Personen.

Wichtig: Der Bus hält an einer normalen Haltestelle, d.h. er kann nicht dort stehen bleiben. Die Busse können maximal 1-2 Minuten an der Haltestelle stehen bleiben resp., sobald ein Linienfahrzeug auf der Haltestelle eintrifft, muss der Extrabus abfahren.

Individuelle Anreise

  • Tram Nr. 9 ab Kursaal bis Bahnhof Bern. Umsteigen auf Bus Nr. 11, Richtung Neufeld, bis Haltestelle «Bierhübeli» (3 Stationen).
  • Tram Nr. 9 ab Kursaal bis Bahnhof Bern. Umsteigen auf Bus Nr. 21, Richtung Bremgarten bis Haltestelle «Bierhübeli»

Individuelle Anreise mit dem Auto: Es gibt keine Parkplätze im Quartier oder beim Bierhübeli. Die Anreise mit dem Auto wird explizit nicht empfohlen.